Suche nach "kleinkinder"

Anzeige der Ergebnisse 1 bis 6 von insgesamt 6

Relevanz:

Treffer in: Kann Probiotika vorbeugen?

... steht es im vom Ministerium herausgegebenen "Aktionsplan Allergien". Gesundheitsinformation.de - http://www.gesundheitsinformation.de/kleinkinder-mit-hohem-allergie... Tweet Es gelten die AGB's von Facebook.

Relevanz:

Treffer in: Gefahr im Anzug!

... entscheidende Rolle spielen sollte. , Öko-Test, Verbraucher-Magazin, Bekleidung, Neugeborene, Kleinkinder, Öko-Test warnt: Gefahr im Anzug! Datum: 23.02.2012 | Kategorie: Verbraucherschutz Von: T.K ... bequem und widerstandsfähig – Strampler sind die ideale Bekleidung für Neugeborene und Kleinkinder. Die einteiligen, ärmellosen Anzüge halten den Säugling warm und drohen selbst bei stetiger ...

Relevanz:

Treffer in: Lebensmittelallergie bedingt mangelnde Lebensfreud...

... mehr oder weniger stark beeinträchtigt, wobei der Leidensdruck mit zunehmendem Alter zu steigen scheint. So sind Schüler häufiger betroffen als Kleinkinder (FAQLQ-PF Gesamtscore: p = 0,02). Auch geschlechtsspezifische Unterschiede lassen sich aus der Studie ableiten – laut der ...

Relevanz:

Treffer in: Kann Probiotika vorbeugen?

... steht es im vom Ministerium herausgegebenen "Aktionsplan Allergien". Gesundheitsinformation.de - http://www.gesundheitsinformation.de/kleinkinder-mit-hohem-allergie... Tweet Es gelten die AGB's von Facebook.

Relevanz:

Treffer in: Unverträglichkeit nickelhaltiger Nahrungsmittel

... dieser Altersgruppe lässt sich eine erhebliche Zunahme an Nickelallergien dokumentieren. Daher sollten Vollkornbreie oder Müslis bei Babys und Kleinkindern mit ihrem noch unreifen Darm – sowie im Hinblick auf Sensibilisierungen – ein absolutes Tabu sein. Auch wenn der Verzehr laut Verpackung "nach ...

Relevanz:

Treffer in: Nickeldermatitis schon bei Neugeborenen

... Mädchen oder Frauen assoziiert, die allergisch auf Schmuck, Schnallen oder Kosmetik reagieren. Eine Nickeldermatitis bei Neugeborenen und Kleinkindern gilt dagegen als unwahrscheinlich, geraten diese doch in der Regel nur selten mit möglichen Auslösern in Berührung – eine Fehleinschätzung, ...